Schrift - - | + +

Meine Bücher

Alles in mir -Aufstellungen im Kreis der Urprinzipen

Lisa Böhm Alles in mir

Aufstellungen im Kreis der zwölf Urprinzipien orientieren sich am klassischen Familienstellen und unterscheiden sich, weil das Fehlende bereits als Position und Energie innerhalb des Kreises vorhanden ist. Jede Position stellt ein Konzentrat dar und repräsentiert die Urprinzipien auf drei Betrachtungsebenen: als Energiemuster, innere Anteile und als Erbe der Ahnen. Sie umfassen alle Lebensbereiche und Lebensthemen aus dem persönlichen, beruflichen, gesundheitlichen und spirituellen Bereich. In der Aufstellung werden die Positionen einzeln und im Team mit allen Sinnen erlebbar und emotional wie kognitiv erkannt. In der Prozessarbeit kann das Unbeachtete integriert und von seelischen Altlasten befreit werden.

Wird eine neue Perspektive eingenommen, eine innere Haltung gestärkt oder ein Handlungsspielraum entdeckt, fühlt man sich authentischer und der Umgang mit sich und anderen kann sich klarer, freundlicher und respektvoller gestalten. "Alles in mir" ist ein wichtiger Beitrag, sich den herausfordernden alltäglichen Situationen und Beziehungen in all ihren Facetten zu stellen und mit den eigenen Ressourcen in Kontakt zu kommen, die Sicherheit geben.

Lisa Böhm bringt in ihrem neuen Buch ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Aufstellungsarbeit auf den Punkt und erklärt die Methode prägnant, verständlich und leicht nachvollziehbar - für Therapeuten, Berater und interessierte Laien. Das Buch enthält eine Anleitung für erste Erfahrungen in Eigenregie und tabellarische Übersichten.

Zu bestellen bei: www.verlagderideen.de

Siehe auch das Video auf youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=9Co8DQetZWO



Das Seelenrad des Lebens

Systemische Astrologie und Aufstellungen auf dem Horoskoprad

Lisa Böhm Seelenrad des Lebens

Wer bin ich? Und wer bin ich wirklich?

Mit Hilfe des indivduellen Horoskoprads,, dem Seelenrad des Lebens, können wir den Fragen nach dem "Wer bin ich?" und dem "Wer bin ich wirklich?" nachgehen und uns anregen lassen, unsere Stärken und Schwächen bewusst zu machen, das Zusammenspiel unserer Kräfte zu erkennen und unser Potenzial entdecken. Die Verbindungen zu unserem Familiensystem und den einzelnen Mitgliedern unterstützen oder verhindern unser Ankommen bei uns selbst. Mit welchen Verstrickungen bei den einzelnen Positionen im Horoskop gerechnet werden kann, um welche systemischen Dynamiken es sich handelt und welche neuen Perspektiven verändern oder wandeln können, dazu gibt es für jedes Zeichen ein umfassendes Kapitel. Besonders spannend ist es, sich mit Hilfe der Anleitung und den im Anhang befindlichen aussagekräftigen Bildern selbst zu erforschen, die einzelnen Kräfte und ihr Zusammenspiel zu spüren und zu fühlen und gegebenenfalls mit ihnen zu arbeiten.

Ein Grundlagenwerk der Systemischen Astrologie und Arbeitsbuch für die systemorientierte Selbstexploration zugleich.

ZU bestellen bei: www.verlagderideen.de